Museen für Kinder

Bild Museum für Kinder in Berlin

Museen müssen für Kinder nicht langweilig sein. Natürlich ist es schwer das Kind für die Nationalgalerie zu begeistern, nur unsere Stadt bietet so viele tolle Möglichkeiten


ein besonderes Museum zu besuchen. Egal ob eure Kinder technikbegeistert sind oder lieber Playstation zocken. Hier findet ihr eine Auflistung der Museen die auch für eure Kinder interessant sein könnte.

Bild MAGICUM Das magische Museum

Herein spaziert, in das weltweit erste interaktive Museum der Magie und Mystik in Berlin-Mitte!

Bild-Game Science Center in Berlin

Sich einmal in der Zukunft bewegen, ist gar nicht so abwegig. Das Game Sience Center in Berlin-Kreuzberg lässt Besucher spielerisch die Zukunft erleben. Vier Spieleentwickler sorgen dafür, dass innovative Technologien und kreative Projekte für jeden Besucher in der Charlottenstraße angeboten werden. So können dort neben innovative oder experimentelle Spiele gespielt und per Computer gesteuert werden.

Bild Museum für Kommunikation Berlin

Im Vergleich zu damals gibt es heute vielfältige Möglichkeiten der Kommunikation. So wachsen unsere Jüngsten bereits mit der neuesten Technik auf und lernen auch hierbei jeden Tag aufs Neue dazu. In der Leipziger Straße in Berlin-Mitte zeigt das Museum für Kommunikation jedem Besucher von Jung bis Alt den Wandel der Technik.

Foto Mitmachmuseum Extavium Potsdam bei Berlin

Das Extavium Potsdam hat es sich zur Aufgabe gemacht Kindern und Jugendlichen auf spielerische Art die Physik und Chemie nahe zu bringen. In der Ausstellung werden ca. 60 Exponate zum anfassen, ausprobieren und forschen bereit gestellt. Jeder kann hier experimentieren und sich, an

Im Kindermuseum des FEZ gibt es keine festen Ausstellungen und alles darf und soll angefasst werden.

Museum hört sich meinstens irgendwie langweilig und verstaubt an. Nah dann müsst ihr mal

Bild Naturkunde Museum

In unregelmäßigen Abständen werden Führungen speziel für Kinder (ab 6 Jahren) angeboten.

Bild Computerspielemuseum im Friedrichshain

Direkt im Herzen des Bezirks Friedrichshain liegt das Computerspielemuseum, das 1997 gegründet wurde. Die weltweit erste digitale interaktive Unterhaltungskultur wurde dort als Ausstellung präsent.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok