Sidebar

20
Sa, Jan
10 Neue Beiträge

Museen für Kinder

Museen müssen für Kinder nicht langweilig sein. Natürlich ist es schwer das Kind für die Nationalgalerie zu begeistern, nur unsere Stadt bietet so viele tolle Möglichkeiten


ein besonderes Museum zu besuchen. Egal ob eure Kinder technikbegeistert sind oder lieber Playstation zocken. Hier findet ihr eine Auflistung der Museen die auch für eure Kinder interessant sein könnte.

Sich einmal in der Zukunft bewegen, ist gar nicht so abwegig. Das Game Sience Center in Berlin-Kreuzberg lässt Besucher spielerisch die Zukunft erleben. Vier Spieleentwickler sorgen dafür, dass innovative Technologien und kreative Projekte für jeden Besucher in der Charlottenstraße angeboten werden. So können dort neben innovative oder experimentelle Spiele gespielt und per Computer gesteuert werden.

Im Kindermuseum des FEZ gibt es keine festen Ausstellungen und alles darf und soll angefasst werden.

Die Kids können Fragen stellen und durch berühren und ausprobieren selber raus finden wie alltägliche Dinge funktionieren.

Welches Thema Ausstellung gerade statt findet könnt ihr auf

In unregelmäßigen Abständen werden Führungen speziel für Kinder (ab 6 Jahren) angeboten.

Auf einer ca. 6 600 qm großen Ausstellungsfläche präsentiert das Naturkundemuseum mit eindrucksvollen, zum Teil sehr seltenen und wertvollen Objekten die Entwicklung des Lebens sowie die Vielfalt und Schönheit der Natur.

Es gibt Dinos,andere Fossilien, ausgestopfte Säugetiere,

Veranstaltungen Familie & Kinder

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen