Sidebar

26
Fr, Mai
4 Neue Beiträge

Strandbars / Beachbars / Strandcafé s

Die Strandbar Mitte war wohl die erste Strandbar in Berlin und ist meistens gnadenlos überlaufen. Nicht ohne Grund sie liegt neben der Museumsinsel, liegt nahe der Humbold Uni und gibt einen Blick auf die Spree und das Bode Museum frei.

Von hier aus ist es ein Katzensprung in die Kneipen und Café s rund um die Oranienburger Straße. Der Sand wird jedes Jahr neu aufgeschüttet es gibt Liegestühle und an Getränken alles was das Herz begehrt. Trotz oder vielleicht gerade wegen der vielen unterschiedlichen Menschen ist es ein Bierchen oder Cocktail wert. Hinsetzen und abschalten und das mitten in der City.

 

Link zur Google Map

 

Anfahrt S2 S25 Oranienburger Str. S + U Friedrichstraße Tram M1 M6 Monbijou Platz
Strandbar Mitte

Monbijou Brücke
10117Berlin
Webseite:http://www.strandbar-mitte.de

Ja was soll man zum  Oststrand noch sagen. Er hat wohl schon einen gewissen Kultstatus. Hier trifft man die unterschiedlichsten Leute vom ausschillenden Partypeople über den Buissnesskumpel, vielen Touri s die sich die Eastsite Gallery anschauen, bis zur Familienrunde die einen Nachmittag mit Sand Café und Softdrinks mitten in der City verbringen möchte.

Strandbar Metaxabay HauptbahnhofLeider ist diese Strandbar nun auch geschlossen.

In den letzten Tagen hat die Strandbar Metaxabay am Hauptbahnhof ihre Tore geöffnet.

Viele Berliner kennen das Gelände unter dem Namen Playground 2010.

Die Betreiber der Metaxa Bay haben wahrscheinlich für die nächsten 3 Jahre ein vorläufiges Nutzungsrecht auf das Gelände am Humboldhafen vor dem Hauptbahnhof und dem entsprechend Sand und Liegestühle aufgefahren.

Zwischen zwei Bars befindet sich eine kleine Tanzfläche. Ein Beachvoleyballfeld

Seite 1 von 2

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte sowie Zugriffe zu analysieren . Mehr Infos..

Mit der Nutzung der Webseite und Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden