Sidebar

21
Do, Sep
2 Neue Beiträge

Salzgrotten Salzthermen in Berlin

Salz hat eine ungemein positive Wirkung auf den menschlichen Körper. In entsprechender Konzentration sorgt es nicht nur dafür, dass Hauterkrankungen gemildert werden, auch schützt es vor Erkrankungen und dient als Linderung bei Erkältung und Entzündungen. Bereits im 19. Jahrhundert erkannte man die besondere Wirkung von Salz, da insbesondere die Arbeiter in Salzbergwerken vergleichsweise seltener an Erkrankungen litten als andere Berufsgruppen. Schon 1843 entstanden die ersten Salzgrotten, wie sie auch heute zur therapeutischen Behandlung eingesetzt werden. Bereits das bloße Einatmen der salzigen Luft führt bei regelmäßiger Anwendung dazu, dass Atemwegserkrankungen wie Asthma, Bronchitis oder auch Schnupfen und Entzündungen des Hals- und Rachenraums gelindert werden.

Positive Auswirkungen hat der Besuch einer Salzgrotte auch bei Migräne, Neurodermitis, Heuschnupfen, Kreislauferkrankungen sowie Pilzinfektionen, Schlafstörungen oder Stress. Das Salz wirkt sich regenerierend und erholend auf den gesamten Organismus aus und verschafft Besserung bei unterschiedlichsten Beschwerden oder Erkrankungen.

Die besondere, entspannte Atmosphäre in einer Salzgrotte dient demnach nicht nur dazu konkrete Beschwerden zu lindern, sondern kann sich auch positiv als Erholung nach einem stressreichen Tag auf Körper und Geist auswirken.

Die StadtSaline in Berlin gehört zu jenen Thermen, die mittels Salz-Mikroklima therapeutische Anwendungen anbieten. Für die Ausstattung der Salzräume werden hier ausschließlich natürliche Salze verwendet, die dank ihrer antiallergischen und beruhigenden Wirkung insbesondere für die Behandlung von Atemwegs- und Hauterkrankungen eingesetzt werden.

Die Salzräume sorgen nicht nur aufgrund ihres angenehmen Klimas für Heilung und Linderung, sondern fördern auch dank stimmungsvoller Einrichtung die Entspannung des Geistes bei Stress oder Müdigkeit.

Das SalzSpa Saltero führt zwei Filialen in Berlin. Eine Salzgrotte befindet sich in Berlin Mitte in der Auguststraße, die andere Salztherme in Charlottenburg Lietzenburger Straße in der Nähe vom Ku'damm. Die Salzräume des Saltero SalzSpas sind mit natürlichem esco-Steinsalz® ausgekleidet, das aus tiefen Erdschichten gewonnen wird und von besonders hoher Reinheit gekennzeichnet ist. In zwei Räumen können Besucher bei angenehmen 22 Grad Celsius die wohltuende Luft einatmen und auf bequemen Liegen den Stress des Alltags vergessen.

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte sowie Zugriffe zu analysieren . Mehr Infos..

Mit der Nutzung der Webseite und Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden