Sidebar

26
Fr, Mai
4 Neue Beiträge
 
 
Als iCal-Datei herunterladen

THEATER MIRAKULUM: Frosch, Igel, Hahn und Maus in einem Haus – das Tierhäuschen

 
Aufrufe : 174
von mierau

Familien Freizeit Tipps, Puppentheater Kindertheater THEATER MIRAKULUM: Frosch, Igel, Hahn und Maus in einem Haus – das Tierhäuschen Mitte / Wedding

Puppenspiel Frosch, Igel, Hahn und Maus in einem Haus – das Tierhäuschen

THEATER MIRAKULUM zeigt für Kinder, Schulen und Familien

„Frosch, Igel, Hahn und Maus in einem Haus – das Tierhäuschen“

Farbschemen-Puppenspiel von und mit Thomas Mierau nach einer Tierfabel von Samuil J. Marschak

Vier Freunde haben Unterschlupf gefunden in einem kleinen Haus im Wald. Sie kochen, backen und feiern. Doch bald finden sich Wolf, Fuchs und  Bär ein, um sie zu vertreiben. Aber da beweist das fröhliche Quartett  großen Mut und weiß sich gut zu verteidigen.

- Die handelnden Figuren sind eine buntes Spektrum von Archetypen des Menschen, die schon seit der Antike vielfach verwendet wurden. Hier kann man Menschencharaktere in Tiergestalt erleben, die Identifikationsmöglichkeiten schaffen. In dem einen Zuschauer steckt vielleicht mehr der Bär, im anderen mehr der Wolf oder der Igel. Das Animalische schafft unbegrenzte Freiheit bei der künstlerischen Gestaltung und bei der Entwicklung der Fantasie der Betrachter.

– Autor, Inszenierung,

Darsteller: Thomas Mierau;

Puppengestaltung: Kathrin Thiele a.G.;

Bühne und Puppentechnologie: Thomas Mierau; 

 

Produktion: THEATER MIRAKULUM;

Aufführungsdauer: ca. 40 Min.;

Zielgruppe: Kitas, Familien, Schulen; 

Altersempfehlung für Kitas: von 3 bis 6 Jahren;

Altersempfehlung für Schulen: von 6 bis 9 Jahren (mit Führung und Blick hinter die Kulissen) 

 Spielplan aktuell

Telefon 030 4490820

THEATER MIRAKULUM - Puppenkomödie Berlin


Brunnen Straße 35
10115 Berlin
Bundesland: Mitte / Wedding

Informationen zum Veranstaltungsort

THEATER MIRAKULUM
PUPPENKOMÖDIE BERLIN
Leitung: Thomas Mierau

Künstlerisches Figurenspiel für Kinder und Erwachsene in den Techniken
Handpuppen, Marionetten Schatten und Farbschemen.

 

 

 

Ausschnitte aus dem Dokumentationsfilm "Die Brunnenstraße" von Fritz Rentner und Hans Otto Sperlich im Auftrag des RBB-Fernsehens für die Serie "Hallo Nachbarn" mit Informationen über das THEATER MIRAKULUM - Puppenkomödie Berlin.

Zusatzinfos:

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte sowie Zugriffe zu analysieren . Mehr Infos..

Mit der Nutzung der Webseite und Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden