Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sonderausstellung DANNY MINNICK Kulturstiftung Schloss Britz

05. Juli | 12:00 - 18:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis 21. August 2022 wiederholt wird.

Die Kulturstiftung Schloss Britz präsentiert in Kooperation mit der Galerie Geuer und Geuer (Düsseldorf) und der Galerie Saal (Ludwigshafen) Werke des US-amerikanischen Künstlers Danny Minnick.
Nach einer Karriere als Profi Skateboarder und Schauspieler hat sich Minnick seit Jahren als erfolgreicher bildender Künstler in den USA etabliert.
Er wird als veritabler Shootingstar gehandelt. Dabei ist er der Ästhetik und dem Lebensgefühl der StreetArt verpflichtet. In seinen Gemälden adaptiert er die Formensprache der subversiven Kunst eines Jean-Michel Basquiat oder Keith Haring und stellt diese kongenial in den Kontext kanonisierter Stilrichtungen wie den „abstrakten Expressionismus“ eines Willem de Kooning.
Der in New York und Los Angeles lebende Minnick ist weiterhin auf der Straße aktiv und gestaltet eindrucksvolle Wände. Im Schloss Britz wird selbst der Boden zum Kunstwerk und begehbaren „Bild“.
Laufzeit: 21.05. – 21.08.2022
Dienstag bis Sonntag, 12 bis 18 Uhr
Kombiticket: 5 € / erm. 3 € (inkl. Dauerausstellung) Freier Eintritt bis 12 Jahre
Infos und Tickets:
Hol Dir Deinen Berliner Freizeit
Newsletter
Freizeit Tipps, Familienangebote, Events und mehr...
Erfahre hier, was Du unternehmen kannst.
abonnieren
abonnieren
Berliner Freizeit
Freizeit Tipps, Familienangebote, Events und mehr
Erfahre hier, was Du so unternehmen kannst.
Abonniere Deinen
Newsletter

Veranstaltungsort

Schloss Britz
Alt-Britz 73
Berlin, Berlin 12359 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
030 609 79 230
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Schloss Britz
Telefon:
030 609 79 23 0
Veranstalter-Website anzeigen
Die Kulturstiftung Schloss Britz präsentiert in Kooperation mit der Galerie Geuer und Geuer (Düsseldorf) und der Galerie Saal (Ludwigshafen) Werke des US-amerikanischen Künstlers Danny Minnick.
Nach einer Karriere als Profi Skateboarder und Schauspieler hat sich Minnick seit Jahren als erfolgreicher bildender Künstler in den USA etabliert.
Er wird als veritabler Shootingstar gehandelt. Dabei ist er der Ästhetik und dem Lebensgefühl der StreetArt verpflichtet. In seinen Gemälden adaptiert er die Formensprache der subversiven Kunst eines Jean-Michel Basquiat oder Keith Haring und stellt diese kongenial in den Kontext kanonisierter Stilrichtungen wie den „abstrakten Expressionismus“ eines Willem de Kooning.
Der in New York und Los Angeles lebende Minnick ist weiterhin auf der Straße aktiv und gestaltet eindrucksvolle Wände. Im Schloss Britz wird selbst der Boden zum Kunstwerk und begehbaren „Bild“.
Laufzeit: 21.05. – 21.08.2022
Dienstag bis Sonntag, 12 bis 18 Uhr
Kombiticket: 5 € / erm. 3 € (inkl. Dauerausstellung) Freier Eintritt bis 12 Jahre
Infos und Tickets:
Hol Dir Deinen Berliner Freizeit
Newsletter
Freizeit Tipps, Familienangebote, Events und mehr...
Erfahre hier, was Du unternehmen kannst.
abonnieren
abonnieren
Berliner Freizeit
Freizeit Tipps, Familienangebote, Events und mehr
Erfahre hier, was Du so unternehmen kannst.
Abonniere Deinen
Newsletter
Hol Dir Deinen Berliner Freizeit
Newsletter
Freizeit Tipps, Familienangebote, Events und mehr...
Erfahre hier, was Du unternehmen kannst.
abonnieren
abonnieren
Berliner Freizeit
Freizeit Tipps, Familienangebote, Events und mehr
Erfahre hier, was Du so unternehmen kannst.
Abonniere Deinen
Newsletter
Hol Dir Deinen Berliner Freizeit
Newsletter
Freizeit Tipps, Familienangebote, Events und mehr...
Erfahre hier, was Du unternehmen kannst.
abonnieren
abonnieren
Berliner Freizeit
Freizeit Tipps, Familienangebote, Events und mehr
Erfahre hier, was Du so unternehmen kannst.
Abonniere Deinen
Newsletter