Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

“KUNST trifft WEIN” rund um den idyllischen Dorfteich Lichtenrade

04. Mai | 12:00 - 23:00

Event Series Veranstaltungsserie (Alle ansehen)

“KUNST trifft WEIN” seit über 15 Jahren erfolgreich

Kunst und Wein haben sehr vieles gemeinsam: Beide erzählen spannende Geschichten. Über beide lässt sich nicht streiten. Beide machen Menschen glücklich. Beide werden mit viel Liebe und von Hand gemacht. Mit beiden verbindet man schöne Erinnerungen … Grund genug für den Verein Family & Friends e. V. aus Berlin, Winzerinnen und Weinkenner, Künstler und Kunstliebhaberinnen zusammenzubringen: Gelegenheit dazu bietet sich Anfang Mai unter dem Motto “KUNST trifft WEIN” beim diesjährigen Frühjahrespendant zum herbstlichen Wein- und Winzerfest: Es findet statt vom 3. bis 5. Mai 2024 am idyllisch gelegenen Lichtenrader Dorfteich – mit Kunst, Wein, Kulinarik und lebendiger Live-Musik.

In entspannter Atmosphäre an den Ständen der Kunstmeile entlang flanieren, sich über Rebsorten und Kunstrichtungen austauschen und mit besonderen Tropfen auf eine einzigartige Begegnungskultur anstoßen – das können die Gäste drei Tage lang von mittags bis abends. Rund 40 Töpfer, Mode- und Schmuckdesignerinnen, Maler und andere Kreative stellen ihre Produkte aus, lassen sich bei der Arbeit über die Schulter schauen und verkaufen ihre selbst gefertigten Kunst-Stücke an Ort und Stelle. Genau das Richtige, um sich mit ganz besonderen Artefakten auszustatten und sich selbst oder andere liebe Menschen mit originellen Originalen zu erfreuen.

Kunst aus Berlin und drumherum

Von Hand bemalte Dekorations- wie Gebrauchsobjekte bietet Juliane Lahner an ihrem Stand. Bei LAHMANDALA geht es im wahrsten Sinne des Wortes rund – denn die Kunst des symmetrischen Mandalas steht bei allen Objekten der Berliner Künstlerin im Mittelpunkt: Die farbenfroh-filigranen Motive finden sich auf Holz und Leinwand, auf selbst gegossenen Keramik-Statuen, auf Schmuck aus Holz und Edelstahl, auf Holztellern, Notizbüchern – und, passend zum „Kunst trifft Wein“-Markt, sogar auf Weinkelchen!

“Das, was Dita von Teese auf der Bühne macht, erschaffe ich auf Papier …” – sagt die Künstlerin Sara Horwath und präsentiert stolz die Wandkunst ihres Studios “Burlesque up your wall”. Seit 20 Jahren gestaltet die Illustrationsgrafikerin aus Falkensee bei Berlin Pin-Up- und Burlesque-Grafiken, mit denen sie über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt wurde.

Das Handwerk der filigranen Porzellanmalerei hat Viola Budde bei der berühmten Königlichen Porzellan Manufaktur (KPM) Berlin erlernt. Ihr Beruf ist gleichzeitig Hobby und Leidenschaft, und so hat sie sich 2007 selbstständig gemacht. Jedes ihrer Stücke ist ein Unikat. Je nach Saison verziert Viola Budde die Porzellanrohlinge mit Herbst-, Weihnachts-, Oster- oder Frühlingsmotiven, bevor die Berliner Künstlerin den handbemalten Tellern, Tassen oder Schüsseln in ihrem Brennofen so richtig einheizt und sie so zu farbenfrohen Porzellankunstwerken macht.

„Dufte“, sagt man in Berlin, wenn man etwas richtig toll findet. Und so passen die Kreationen von Fräulein Dufte aus Wachs und Seife ganz wunderbar zum besonderen Ambiente von Kunst und Wein: Handgefertigte Duftkerzen, Teelichter und Duftwachs für Duftlampen, aber auch handgefertigte Seifen aus Stuten- und Schafmilch verwöhnen alle Sinne. Vom Gießen über die Duftentwicklung bis zum Design macht Simone Hüneburg in ihrer Werkstatt in Falkensee bei Berlin alles selbst – und freut sich jetzt, ihr Wissen rund um ihr Handwerk zu präsentieren. https://www.frolleindufte.de/

Wein, Secco, Brände und andere gute Tropfen

Das Schöne an Kunst trifft Wein ist, dass auch Winzerinnen und Weinmacher aus Deutschland und den angrenzenden Ländern ihre Rebenkunst in Berlin präsentieren und es an jeder Ecke Neues und Altes zu entdecken gibt. Wussten Sie zum Beispiel, dass in Brandenburg Wein angebaut wird? Das Weingut Leonhardt tritt den Beweis bei “KUNST trifft WEIN” zum ersten Mal an – und bietet auch Weinverkostungen und Besichtigungen auf dem Weingut selbst.

Auch in Brandenburg lässt die märkische Sonne sehr gute Traubenqualitäten reifen, auch hier hat der Weinbau schon im 12. Jahrhundert begonnen. Seit 2011 betreibt Rico Leonhardt das familiengeführte Weingut Leonhardt, das bereits zu “Kunst trifft Wein” Anfang Mai 2024 in Berlin zu Gast war: In Bad Liebenwerda bietet es Weinverkostungen und Besichtigungen an und ist definitiv einen Besuch wert. https://www.weingut-leonhardt.com/

Viele Aussteller*innen sind schon sehr lange dabei. Fünf Familienweingüter machen sich bereits seit 30 Jahren auf den Weg, um die Märkte von Family & Friends zu bereichern, darunter
Sommer von der südlichen Weinstraße in der Pfalz;
Lersch zwischen Bingen und Bad Kreuznach an der unteren Nahe;
Elfenhof mit seiner zauberhaften Weinauswahl aus dem österreichischen Burgenland;
Weingut Jakob Lang Erben
Kost aus Rheinhessen sowie
Sauerwein aus der südlichen Weinmosel.

Auch Musik liegt in der Luft

„Wein anzubauen, ist wie ein großes Orchester zu dirigieren“, erklärt die Familie Holler vom Elfenhof, die hier schon in der 12. Generation Wein anbaut. Da ist es kein Wunder, dass neben Kunst, Wein und Kulinarik auch die musikalische Unterhaltung nicht zu kurz kommt bei Kunst trifft Wein:

Unterhalten werden die Besucher*innen beim Bummeln von außergewöhnlichen Musikern, die ganz „eigenartige“ Instrumente virtuos beherrschen und sich damit mitten unter die Gäste mischen.

Ausgezeichnet und ungewöhnlich: “Das Wäscheleinophon”-Duo

Der deutsch-holländischen Freundschaft, dem Huub Dutch Duo, gelingt Überraschendes: Denn wer allen Ernstes “Wäscheleinophon” spielt, ist entweder an traditionellen Instrumenten gescheitert oder so musikalisch begabt, dass er ein eigenes Instrument erfinden kann. Musiker Huub Dutch ist definitiv Letzteres. Er begeistert durch souligen Gesang, virtuos-entspanntes Trompetenspiel und sympathisches Entertainment. Und dazu grooved er wie kein Zweiter auf seinem originellen Kübelbass, dem “Wäscheleinophon”.

Zusammen mit dem bluesigen Bühnen-Stoiker Chris Oettinger am Piano bildet der charismatische Entertainer das Huub Dutch Duo, das die Gäste samstags und sonntags mit einer Mischung aus swingenden Klassikern und groovigen Blues- und Boogie-Nummern unterhält, gepaart mit lässigem Witz. Ausgezeichnet wurde das Duo mit dem baden-württembergischen Kleinkunstpreis 2021. Kleine Besetzung, große Show!

Mobiler Rock’n’Roll

Bei „Krüger Rockt!“ wird es etwas komplizierter. Die vierköpfige Band hat eine fahrbare, batteriebetriebene Beschallungsanlage entwickelt. Obendrauf steht das Piano, während Kontrabass und Gitarre den Wagen per Funk anspielen und ein kleines Drumset auf einem Sackkarren geschoben wird. Damit rollen die Rock’n’Roller rund um den Dorfteich. Zu erleben ist das Spektakel am Freitag und Samstag, jeweils ab 18 Uhr. Die Süddeutsche Zeitung nannte den Bandleader und Boogie-Woogie-Pianisten Harald Krüger übrigens den „besten Jerry Lee Lewis der Republik“.

KUNST trifft WEIN rund um den Lichtenrader Dorfteich
Wann: 3. bis 5. Mai 2024
Freitag von 14 bis 23 Uhr
Sonnabend von 12 bis 23 Uhr
Sonntag von 12 bis 20 Uhr.
Wo: Berlin Lichtenrade, Alt-Lichtenrade
Für wen: Gourmets, Kunstinteressierte, Weinliebhaber*innen
Programm und Aussteller: KUNST trifft WEIN (family-and-friends-ev.de)

Über Family & Friends e. V.
Der Verein Family & Friends e. V. veranstaltet seit über 15 Jahren Märkte und Stadtteilfeste im Berliner Westen. Begonnen als Bürgerinitiative für den Erhalt eines Kinderspielplatzes in ihrem Kiez, setzen sie sich heute für eine lebendige Stadtkultur in der Kulturhauptstadt Berlin ein und schaffen mit ihren Wein- und Winzerfesten in Verbindung mit Kunsthandwerk und Unterhaltung eine eigene, zauberhafte Atmosphäre für Besucher wie Aussteller.

Hol Dir Deinen Berliner Freizeit
Newsletter
Freizeit Tipps, Familienangebote, Events und mehr...
Erfahre hier, was Du unternehmen kannst.
abonnieren
abonnieren
Berliner Freizeit
Freizeit Tipps, Familienangebote, Events und mehr
Erfahre hier, was Du so unternehmen kannst.
Abonniere Deinen
Newsletter

Veranstaltungsort

Lichtenrader Dorfteich
Lichtenrader Dorfteich
Berlin, 12309
Google Karte anzeigen
Telefon
01786296325
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Family & Friends e. V.
Telefon
030 305 55 21
E-Mail
stadtkultur@family-and-friends-eV.de
Veranstalter-Website anzeigen

Other

Bezirk
Tempelhof-Schöneberg
Angabe zu Copyrights/Bildquellen
André Ballin / Family & Friends e. V.

“KUNST trifft WEIN” seit über 15 Jahren erfolgreich

Kunst und Wein haben sehr vieles gemeinsam: Beide erzählen spannende Geschichten. Über beide lässt sich nicht streiten. Beide machen Menschen glücklich. Beide werden mit viel Liebe und von Hand gemacht. Mit beiden verbindet man schöne Erinnerungen … Grund genug für den Verein Family & Friends e. V. aus Berlin, Winzerinnen und Weinkenner, Künstler und Kunstliebhaberinnen zusammenzubringen: Gelegenheit dazu bietet sich Anfang Mai unter dem Motto “KUNST trifft WEIN” beim diesjährigen Frühjahrespendant zum herbstlichen Wein- und Winzerfest: Es findet statt vom 3. bis 5. Mai 2024 am idyllisch gelegenen Lichtenrader Dorfteich – mit Kunst, Wein, Kulinarik und lebendiger Live-Musik.

In entspannter Atmosphäre an den Ständen der Kunstmeile entlang flanieren, sich über Rebsorten und Kunstrichtungen austauschen und mit besonderen Tropfen auf eine einzigartige Begegnungskultur anstoßen – das können die Gäste drei Tage lang von mittags bis abends. Rund 40 Töpfer, Mode- und Schmuckdesignerinnen, Maler und andere Kreative stellen ihre Produkte aus, lassen sich bei der Arbeit über die Schulter schauen und verkaufen ihre selbst gefertigten Kunst-Stücke an Ort und Stelle. Genau das Richtige, um sich mit ganz besonderen Artefakten auszustatten und sich selbst oder andere liebe Menschen mit originellen Originalen zu erfreuen.

Kunst aus Berlin und drumherum

Von Hand bemalte Dekorations- wie Gebrauchsobjekte bietet Juliane Lahner an ihrem Stand. Bei LAHMANDALA geht es im wahrsten Sinne des Wortes rund – denn die Kunst des symmetrischen Mandalas steht bei allen Objekten der Berliner Künstlerin im Mittelpunkt: Die farbenfroh-filigranen Motive finden sich auf Holz und Leinwand, auf selbst gegossenen Keramik-Statuen, auf Schmuck aus Holz und Edelstahl, auf Holztellern, Notizbüchern – und, passend zum „Kunst trifft Wein“-Markt, sogar auf Weinkelchen!

“Das, was Dita von Teese auf der Bühne macht, erschaffe ich auf Papier …” – sagt die Künstlerin Sara Horwath und präsentiert stolz die Wandkunst ihres Studios “Burlesque up your wall”. Seit 20 Jahren gestaltet die Illustrationsgrafikerin aus Falkensee bei Berlin Pin-Up- und Burlesque-Grafiken, mit denen sie über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt wurde.

Das Handwerk der filigranen Porzellanmalerei hat Viola Budde bei der berühmten Königlichen Porzellan Manufaktur (KPM) Berlin erlernt. Ihr Beruf ist gleichzeitig Hobby und Leidenschaft, und so hat sie sich 2007 selbstständig gemacht. Jedes ihrer Stücke ist ein Unikat. Je nach Saison verziert Viola Budde die Porzellanrohlinge mit Herbst-, Weihnachts-, Oster- oder Frühlingsmotiven, bevor die Berliner Künstlerin den handbemalten Tellern, Tassen oder Schüsseln in ihrem Brennofen so richtig einheizt und sie so zu farbenfrohen Porzellankunstwerken macht.

„Dufte“, sagt man in Berlin, wenn man etwas richtig toll findet. Und so passen die Kreationen von Fräulein Dufte aus Wachs und Seife ganz wunderbar zum besonderen Ambiente von Kunst und Wein: Handgefertigte Duftkerzen, Teelichter und Duftwachs für Duftlampen, aber auch handgefertigte Seifen aus Stuten- und Schafmilch verwöhnen alle Sinne. Vom Gießen über die Duftentwicklung bis zum Design macht Simone Hüneburg in ihrer Werkstatt in Falkensee bei Berlin alles selbst – und freut sich jetzt, ihr Wissen rund um ihr Handwerk zu präsentieren. https://www.frolleindufte.de/

Wein, Secco, Brände und andere gute Tropfen

Das Schöne an Kunst trifft Wein ist, dass auch Winzerinnen und Weinmacher aus Deutschland und den angrenzenden Ländern ihre Rebenkunst in Berlin präsentieren und es an jeder Ecke Neues und Altes zu entdecken gibt. Wussten Sie zum Beispiel, dass in Brandenburg Wein angebaut wird? Das Weingut Leonhardt tritt den Beweis bei “KUNST trifft WEIN” zum ersten Mal an – und bietet auch Weinverkostungen und Besichtigungen auf dem Weingut selbst.

Auch in Brandenburg lässt die märkische Sonne sehr gute Traubenqualitäten reifen, auch hier hat der Weinbau schon im 12. Jahrhundert begonnen. Seit 2011 betreibt Rico Leonhardt das familiengeführte Weingut Leonhardt, das bereits zu “Kunst trifft Wein” Anfang Mai 2024 in Berlin zu Gast war: In Bad Liebenwerda bietet es Weinverkostungen und Besichtigungen an und ist definitiv einen Besuch wert. https://www.weingut-leonhardt.com/

Viele Aussteller*innen sind schon sehr lange dabei. Fünf Familienweingüter machen sich bereits seit 30 Jahren auf den Weg, um die Märkte von Family & Friends zu bereichern, darunter
Sommer von der südlichen Weinstraße in der Pfalz;
Lersch zwischen Bingen und Bad Kreuznach an der unteren Nahe;
Elfenhof mit seiner zauberhaften Weinauswahl aus dem österreichischen Burgenland;
Weingut Jakob Lang Erben
Kost aus Rheinhessen sowie
Sauerwein aus der südlichen Weinmosel.

Auch Musik liegt in der Luft

„Wein anzubauen, ist wie ein großes Orchester zu dirigieren“, erklärt die Familie Holler vom Elfenhof, die hier schon in der 12. Generation Wein anbaut. Da ist es kein Wunder, dass neben Kunst, Wein und Kulinarik auch die musikalische Unterhaltung nicht zu kurz kommt bei Kunst trifft Wein:

Unterhalten werden die Besucher*innen beim Bummeln von außergewöhnlichen Musikern, die ganz „eigenartige“ Instrumente virtuos beherrschen und sich damit mitten unter die Gäste mischen.

Ausgezeichnet und ungewöhnlich: “Das Wäscheleinophon”-Duo

Der deutsch-holländischen Freundschaft, dem Huub Dutch Duo, gelingt Überraschendes: Denn wer allen Ernstes “Wäscheleinophon” spielt, ist entweder an traditionellen Instrumenten gescheitert oder so musikalisch begabt, dass er ein eigenes Instrument erfinden kann. Musiker Huub Dutch ist definitiv Letzteres. Er begeistert durch souligen Gesang, virtuos-entspanntes Trompetenspiel und sympathisches Entertainment. Und dazu grooved er wie kein Zweiter auf seinem originellen Kübelbass, dem “Wäscheleinophon”.

Zusammen mit dem bluesigen Bühnen-Stoiker Chris Oettinger am Piano bildet der charismatische Entertainer das Huub Dutch Duo, das die Gäste samstags und sonntags mit einer Mischung aus swingenden Klassikern und groovigen Blues- und Boogie-Nummern unterhält, gepaart mit lässigem Witz. Ausgezeichnet wurde das Duo mit dem baden-württembergischen Kleinkunstpreis 2021. Kleine Besetzung, große Show!

Mobiler Rock’n’Roll

Bei „Krüger Rockt!“ wird es etwas komplizierter. Die vierköpfige Band hat eine fahrbare, batteriebetriebene Beschallungsanlage entwickelt. Obendrauf steht das Piano, während Kontrabass und Gitarre den Wagen per Funk anspielen und ein kleines Drumset auf einem Sackkarren geschoben wird. Damit rollen die Rock’n’Roller rund um den Dorfteich. Zu erleben ist das Spektakel am Freitag und Samstag, jeweils ab 18 Uhr. Die Süddeutsche Zeitung nannte den Bandleader und Boogie-Woogie-Pianisten Harald Krüger übrigens den „besten Jerry Lee Lewis der Republik“.

KUNST trifft WEIN rund um den Lichtenrader Dorfteich
Wann: 3. bis 5. Mai 2024
Freitag von 14 bis 23 Uhr
Sonnabend von 12 bis 23 Uhr
Sonntag von 12 bis 20 Uhr.
Wo: Berlin Lichtenrade, Alt-Lichtenrade
Für wen: Gourmets, Kunstinteressierte, Weinliebhaber*innen
Programm und Aussteller: KUNST trifft WEIN (family-and-friends-ev.de)

Über Family & Friends e. V.
Der Verein Family & Friends e. V. veranstaltet seit über 15 Jahren Märkte und Stadtteilfeste im Berliner Westen. Begonnen als Bürgerinitiative für den Erhalt eines Kinderspielplatzes in ihrem Kiez, setzen sie sich heute für eine lebendige Stadtkultur in der Kulturhauptstadt Berlin ein und schaffen mit ihren Wein- und Winzerfesten in Verbindung mit Kunsthandwerk und Unterhaltung eine eigene, zauberhafte Atmosphäre für Besucher wie Aussteller.

Hol Dir Deinen Berliner Freizeit
Newsletter
Freizeit Tipps, Familienangebote, Events und mehr...
Erfahre hier, was Du unternehmen kannst.
abonnieren
abonnieren
Berliner Freizeit
Freizeit Tipps, Familienangebote, Events und mehr
Erfahre hier, was Du so unternehmen kannst.
Abonniere Deinen
Newsletter
Hol Dir Deinen Berliner Freizeit
Newsletter
Freizeit Tipps, Familienangebote, Events und mehr...
Erfahre hier, was Du unternehmen kannst.
abonnieren
abonnieren
Berliner Freizeit
Freizeit Tipps, Familienangebote, Events und mehr
Erfahre hier, was Du so unternehmen kannst.
Abonniere Deinen
Newsletter
Hol Dir Deinen Berliner Freizeit
Newsletter
Freizeit Tipps, Familienangebote, Events und mehr...
Erfahre hier, was Du unternehmen kannst.
abonnieren
abonnieren
Berliner Freizeit
Freizeit Tipps, Familienangebote, Events und mehr
Erfahre hier, was Du so unternehmen kannst.
Abonniere Deinen
Newsletter