Beachvolleyballhallen

Hier bekommen Sie einen kleinen Überblick der Möglichkeiten in Berlin auch bei schlechtem Wetter in einer Indoorhalle Beachvolleyball zu spielen.

Zur Beachzone gehören 2 Beachvolleyball Anlagen die den DIN Standards der Sportstätten entsprechen.

Die Indoor und Outdoor Beachvolleyballanlagen befinden sich in Berlin Hohenschönhausen Am Berl 21 und Marzahn an der Allee der Kosmonauten. Es werden Beachvolleyballkurse angeboten.

Die Indoorbeachanlage befindet sich in  und ist ca. 2600 m2 groß. Sie können sich auf 7 Indoorbeachcourts und 3 Outdoorplätzen austoben.

Im Winter ist sind die Plätze beheizt und wer bei schlechtem Wetter nicht auf Beachvolleyball, Beachsoccer oder Beachhandball verzichten kann der ist hier genau Richtig.

Beachsoccer oder Handball müssen telefonisch angemeldet werden.

Die Indoorbeachanlage Beach 61 Winterlager wird saisonal geöffnet. Die Saison beginnt im September und endet im März.

Im Sommer gibt es das Beach 61 Sommerlager.

Da sich die Locations immer mal wieder ändern

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok