Sidebar

19
Di, Jun
7 Neue Beiträge

Unternehmungen mit Kind in Berlin

Die Natur-Bobbahn befindet sich im Kienbergpark, welcher direkt an die Gärten der Welt angrenzt.

Beide Parkanlagen sind sehr sehenswert und wie die Natur-Bobbahn bequem und barrierefrei mit der Seilbahn Gärten der Welt – Berlin erreichbar.

Der Start der Bobbahn befindet sich auf dem Gipfel des Kienbergs. Während der 500 Meter langen Talfahrt erreichen die Bobs eine Geschwindigkeit von bis zu 40 km/h.

Zum Schluss führt die Strecke auf den Panorama-Kreisel in einer Höhe von rund acht Metern. Hier genießen alle Bobfahrerinnen und Bobfahrer in zwei „360°-Runden“ die atemberaubende Aussicht. Anschließend geht es via Förderband wieder zurück auf den Berggipfel zum Ausgangspunkt.

Das Besondere dieser Natur-Bobbahn ist, dass sie eine schienengeführte Rollbob® - Bahn ist und damit im Sommer wie auch im Winter befahren werden kann.

Es werden echte Bobs verwendet, die durch die geschlossene Bobschale und das Gurtsystem eine hohe Sicherheit bietet und ein tolles Fahrgefühl ermöglicht.

In Brandenburg bei Bad Saarow gibt es die Sommerrodelbahn Scharmützelbob vielleicht auch interessant.

 

Natur-Bobbahn

Blumberger Damm 40

12685 Berlin 

E-Mail:

Tel.:

Internet: www.seilbahn.berlinseilbahn.berlin

 

Öffnungszeiten:

Winteröffnungszeiten (Stand 2018):

Donnerstag - Sonntag: 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr

In den Ferien und an Feiertagen täglich 09:00 - 16:30 Uhr

 

 

Bildquelle: © PR seilbahn.berlin

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok