Sidebar

27
Sa, Mai
4 Neue Beiträge

Tiere und Tiergehege rund um Berlin

Rund um Berlin, also in Brandenburg, gibt es einige Anlagen, Parks und private Einrichtungen in denen gewöhnliche, gefährdete und ungewöhnliche Tiere gehalten und für den Besucher zugänglich gemacht werden. Ich versuche hier einen kleinen Überblick zu schaffen.

Klicken Sie hier um Kinderbauernhöfe in Berlin zu finden.

Viel Spaß beim stöbern.

 

Ruhe und Frieden auf der Alpakafarm im Havelland

Alpakas zählen von Grund auf zu den friedvollen Tieren, die uns Menschen Ruhe und Gelassenheit vermitteln. Und gerade diese Eigenschaften haben Nora und Joachim Kuntzagk genutzt, um ihre eigene Alpakafarm zu bewirtschaften. Nicht unweit von Berlin und gerade mal 10 km von Nauen entfernt, liegt der Ortsteil Börnicke. Auf einer Fläche von knapp 19 km² leben ca. 760 Einwohner, was diesen Ortsteil so besonders macht. Denn Alpakas fühlen sich besonders in ruhigen Gegenden sehr wohl.

Die Alpakas werden auf dieser Farm für die reine Wollgewinnung, für die Tiertherapie und einfach nur zur Freude gehalten. Und das allein ist schon Grund genug, dieser familiären Farm einen Besuch abzustatten. Besucher dürfen unter Aufsicht die Tiere sogar streicheln und füttern.

Bild-Wildpark-Schorfheide-1Zusammen mit dem Choriner Endmoränenbogen bildet die Landschaft Schorfheide eines der größten Schutzgebiete Deutschlands. Nur eine knappe Autostunde nördlich von Berlin entfernt, erstreckt sich der Wildpark Schorfheide, zwischen Barnim und Uckermark, über 64.580 Hektar Waldfläche. Unterteilt wird diese Fläche in mehrere Totalreservate des Biosphärenreservates, in denen das Betreten komplett verboten ist.

Pflanzliches-Dekoratives-Kulinarisches-Spiel-Spaß-Abenteuer-Wissenswertes-Schaufütterungen-buntes Markttreiben-basteln-Ponyreiten-Vollmond-Wolfsnächte hier ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei!

 

Nach Lust und Laune im Wildpark Schorfheide Abenteuer erleben

Der Wildpark Schorfheide bietet eine Menge Möglichkeiten für Familien

Im Süden Berlin s nahe Königs Wusterhausen befindet sich der märkische Lamahof. Ja Lamas sind diese verrufenen Tiere die einen angeblich dauernd anspucken.

Das stimmt nicht und auf einer Führung über den Lamahof oder einer Wanderung mit diesen ruhigen, liebenswerten Tieren werden Sie eines besseren belehrt.

Die Hofführungen sind kostenpflichtig und wenn Sie Interesse an einer

Seite 1 von 2

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte sowie Zugriffe zu analysieren . Mehr Infos..

Mit der Nutzung der Webseite und Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden